Kategorienarchiv: real-

An ARD ZDF Deutschlandradio

Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte Ihnen mein Bedauern mitteilen, dass ich nicht früher auf die Schreiben des ARD ZDF Beitragsservice reagiert habe. Das lag in erster Linie daran, dass ich diese für eine neue Betrugsmasche gehalten habe, wie sie fast täglich in die Briefkästen und Mail-Postfächer wandern. Nach einer Recherche stellte ich dann …

Weiter lesen »

Braunkohle statt Windkraft?

Die geplanten Stromtrassen für die Windkraftwerke (Netzentwicklungsplan Bundesnetzagentur) im Norden zu den Großverbrauchern in Süddeutschland verlaufen auffällig zu/von den vorhandenen Kohlevorkommen und Kraftwerken. Windparkprojekte, die von Bürgern finanziert wurden, stehen reihenweise vor der Pleite, da sie über keine Anbindung verfügen. Trotzdem werden die Ausgaben für diese Trassen über die Ökostromabgabe zu Lasten der Bürger auf …

Weiter lesen »

Soziale Verantwortung von Unternehmen

Konzerne neigen dazu unbequeme nicht so lukrative Tätigkeiten auszulagern. Produkte aus Asien werden dabei unter Menschenunwürdigen Bedingungen hergestellt. Die Leiharbeit spielt hierbei auch eine Rolle. Hier werden unter Umgehung bestehender Vorschriften, wie bei Mercedes geschehen, Leiharbeiter zu Minilöhnen, die noch aufgestockt werden müssen, in der Produktion beschäftigt. Die Verantwortung tarifgebundener Firmen auch ausgelagerte Arbeiten zu …

Weiter lesen »

Alternativlos ausgemerkelt ..

wird derzeit die arbeitende Bevölkerung Deutschlands. Solange wir Lohndumping als Wirtschaftsmodell akzeptieren, Export vor Infrastruktur stellen, Bankenrettung vor soziale Programme stellen, werden hierzulande Die Menschen zunehmend ausgemerkelt. „Wenn man eine Zitrone mehrfach auspresst, kommt nicht mehr viel“ Die Arbeitnehmer sind die produktive Stütze unseres Systems und müssen auch dementsprechend behandelt werden. Gewinnabschöpfungen aus Produktion und …

Weiter lesen »